Buche jetzt

mail: info@hotelselectelba.it tel: +39 0565 976734 fax: +39 0565 976503
Privacy Policy
Ospiti camera #2
Ospiti camera #3
Ospiti camera #4
1.jpg2.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg

Gegend

Marina di Campo Marina di Campo
An der Südküste Elbas gelegen, ist Marina di Campo ein charmanter Badeort mit Yachthafen und einem typisch geschäftigen Zentrum mit Bars, Restaurants, Pizzerien, Geschäften für jeden Geschmack, der seinen Gästen einen Urlaub in totaler Freiheit und Entspannung bietet. Früher in der Hand der Piraten ist Marina di Campo relativ jungen Ursprungs. Rund um den Wachturm wurde die Stadt am Ende des 16. Jahrhunderts als kleines Fischerdorf geboren und entwickelte sich dann als einer der ersten touristischen Orte. Die Gemeinde Campo nell'Elba befindet sich im südwesten Elbas und ist charakterisiert durch den massiven Monte Capanne auf der westlichen Seite, die zum Meer mit dem gleichnamigen Strand geöffnete Ebene Marina di Campos im Zentrum und den Hügeln von San Martino und dem Monte Tambone im Osten. In der Gemeinde Campo nell'Elba am Hang des Monte Perone befindet sich der Ort San Piero in Campo. In der Römerzeit auf Granitboden erbaut, ist San Piero zusammen mit San Ilario eine der ältesten Orte in der Umgebung.

Die Strände

Der Küstenabschnitt im Süden der Insel ist auch als die "Sonnenküste" bekannt. Durch die hohen und niedrigen Granitfelsen mit sandigen Abschnitten und dem transparentblauem Meer fühlt man sich an karibische Landschaften erinnert.
Der Strand von Marina di Campo Der Strand von Marina di Campo
Dieser Strand erstreckt sich vom ältesten Teil der Stadt, wo sich der kleine touristische Hafen befindet, über ca. 1,5 km bis zum Ende des Golfes. Über die schöne Promenade mit grünen Kiefern haben Sie leichten Zugang zum goldfarbenen Sandstrand und dem Meer. Der flachabfallende Strand ist ideal für Familien mit Kindern und Schwimmern jeden Alters. Hier haben Sie die Möglichkeit, Sonnenschirme und Liegen zu mieten oder geniessen einfach Ihren Aufenthalt in einem der zahlreichen Bars und Restaurant. Des weiteren haben Sie die Möglichkeit zu Segeln, Windsurfen oder Tretboot zu fahren.
Der Strand von Cavoli Der Strand von Cavoli
Auf der Insel auch "moderner Strand" genannt befindet sich Dieser zwischen Seccheto und Marina di Campo an der Südküste der Insel Elba. Der Name geht vermutlich auf die Antike zurück, da hier der wichtigste Einschiffungsort war und Überreste von Granitsäulen und Werke der römischen und mittelalterlichen Zeit – teilweise durch die Vegetation versteckt – gefunden wurden. Geschützt und nach Süden ausgerichtet ist der breite bogenförmige Granitsandstrand nur 4,5 km von Marina di Campo entfernt und wird durch einen kleinen Felsen geteilt. Durch die besondere Lage kann man hier auch nach Ende der Saison die Sonne geniessen und im Meer schwimmen. Der Strand ist ausgestattet mit Bootsverleih, Bars, Restaurants, Lebensmittelgeschäft, Zeitungskiosk, Tabakladen und bewachte Parkplätze. Ein Highlight hier ist auch die blaue Grotte, die Sie leicht mit dem Tretboot oder einem Boot etwa 60 m vom Strand entfernt erreichen können.
Der Strand von Seccheto Der Strand von Seccheto
Nicht weit entfernt vom Cavoli-Strand befindet sich der Strand von Secceto, den Sie bequem zu Fuss über ein paar Strassen (Distanz ca. 30 Meter) unterhalb der Ferienanlage "Resort Secceto" erreichen können. Dieser ist ein kleiner, aber sehr schöner Granitstrand mit kristallklarem Wasser. Ein idealer Ort zum Schnorcheln und besonders geeignet für diejenigen, die Ruhe und Entspannung suchen. Nur ein paar hundert Meter vom kleinen Ort und nur wenige Gehminuten entfernt befinden sich die Granitklippen, auf der Insel auch Pools genannt. Ideal für Sonnenanbeter und zum Baden sind diese heute zu Naturoasen geworden.

Der Strand von Fetovaia Der Strand von Fetovaia
Von Marina di Campo aus verläuft die die Strasse über die Granitfelsen mit Blick auf das Meer und nach Cavoli und Secceto erscheint Fetovaia, die darunter liegende Landzunge mit gleichem Namen, inmitten der grünen Vegetation und kristallklarem Meer. Diese unberührte Bucht mit Granitsand, geschützt durch einen Grünstreifen, macht Fetovaia zu einem der berühmtesten und maleristischen Stränden der Insel. Wie eine versteckte Oase bietet dieser Strand ein ideales Reiseziel für Jedermann. Sie haben dort die Möglichkeit, Sonnenschirme und Liegen zu mieten. Des weiteren befinden sich dort Strandservice, Restaurants, Surfschule, Bootsverleih und Anlegestellen. Ein Parkplatz befindet sich in der Nähe des Strandes .

Sant'Andrea Strand Der renommierte Tourismus von Sant'Andrea mit seinem vorherrschenden Granit und den durch Wind und Meer geschliffenen Felsenriffen (soweit man Granit schleifen kann) werden Sie sprachlos machen. Besonders im Frühling, wenn die Spitzen vollständig mit pinkfarbenen Blumen bedeckt sind, wirst du das Gefühl haben, dich in einer anderen Welt zu befinden. Dieser Ort wird vor allem von denjenigen aufgesucht, die es lieben, sich auf den Felsen zu sonnen und ihren Urlaub in absoluter Ruhe zu verbringen.
Bevor man (nach ca. 100 m) zum Meer gelangt, parkt man auf einem ziemlich großen Parkplatz mit Parkometer, der gut auf der linken Seite ausgeschildert ist.
Hotel Select
Erkunden Sie unser Hotel in allen Details, die strategische Position am Eingang des Dorfes, die Nähe zum Meer und alle Dienstleistungen für die Kunden.

Weiterlesen ......

Sport und Natur
Sport und Natur
Gästen mehr "sportlich" Wir bieten die Möglichkeit, an sportlichen Aktivitäten in der Natur unserer faszinierenden Insel teilzunehmen...

Weiterlesen ......

 


Hotel Select
Via per Portoferraio n.30, Marina di Campo (LI) 57034
Tel: +39 0565 976734 Fax: +39 0565 976503 - mail: info@elbaselect.it

Edilizia Moderna Quarta S.p.A. - Capitale sociale € 1.200.000 i.v. Sede legale Via C. De Cristoforis,12 - 20121 Milano
C.F. - P. IVA e N° iscrizione C.C.I.A.A. di Milano 01226200150 - N° R.E.A. e C.C.I.A.A. di Milano 532262 - N° R.E.A. e C.C.I.A.A. di Livorno 73819